"Unser mentales Navigations-System lässt uns gewinnen oder verlieren, vor Zufriedenheit, Erfolg und Selbstbewusstsein strahlen oder von Selbstzweifel und ungünstigen Strategien aufgefressen werden!"  

Leitung: Thomas Dingler, akademischer Mentalcoach Universität Salzburg 

 

Seminar-Programm für die Tages-Veranstaltungen

 

 

Ab 8.30: Registrierung und „Welcome-Kaffee“ 

 

9.00: offizieller Beginn

 

9.00 - 10.30:

  • Einführung und Überblick - Was wir über unser mentales „Navigations-System“ wissen sollten und warum wir glauben, was wir glauben, warum wir regelmässig „updates“ benötigen (erkennen und aufdecken „ungünstiger“ Standort- und Zielangaben)

 

10.30 – 10.45:

  • Kaffee-/Tee-Pause 

10.45 – 12.15:

  • Wer loslässt ist gelassener, oder nach Epiktet, römischer Philosoph, 50 n. Chr.: „Nicht die Dinge selbst beunruhigen die Menschen, sondern ihre Vorstellung von den Dingen.“ Wie Sie sich von „ungünstigen“ und „einschränkenden“ Glaubens- und Denkmustern verabschieden. Noch vor der Mittagspause erfahren Sie, wie Sie jeder Form von Anforderungen zukünftig mit mehr Gelassenheit und Souveränität begegnen und bestehen können.

12.15 – 13.15:

  • Mittagspause inkl. Buffet und alkoholfreie Getränke

13.15 – 14.45:

  • „Ganz gleich, ob du denkst du kannst etwas oder du kannst es nicht, du wirst immer recht behalten“, Henry Ford. Nach der Mittagspause erleben Sie, wie Sie ihre Mentalfähigkeiten entdecken, stärken und für das Gelingen und ihren eigenen „Wohl-Stand“ zugänglich machen bzw. diesen durch Ihre gut gestärkten Mentalfähigkeiten erreichen können.

14.45 - 15.00:

  • Kaffee-/Tee-Pause 

 15.00 – 16.30:

  • Schluss mit Grübel- und Sorgenfilmen, schalten Sie ihren persönlichen „Wunsch-Film“ ein! Zum Ende des ersten Tages erlernen Sie leicht anwendbare Abgrenz- und Trenntechniken sowie Tipps, wie Sie in Zukunft in wichtigen Wünschen und Zielen am „Ball bleiben“ werden.

 

 16.30 – 16.45:

 

Goodbye- Runde mit Überraschung

 

 

 


 

Mindest-Teilnehmerzahl 12 Personen, Anmeldeschluss 14 Tage vor dem jeweiligen Seminar!  

 

Im Preis inbegriffen ist die Verpflegung während des Seminars wie beschrieben
 und Arbeitsunterlagen. Programmänderungen vorbehalten.

 

 

zur Seminar-Anmeldung